4G 448

gegessen

Ich wurde mit, von mir gewünscht, Shepherd’s Pie bekocht

getrunken

Ein Bier in der Freitagskneipe, zu Hause Prosecco, Wein (Blaufränkisch).

gehört

“ Ich möchte jetzt die Gastkarte ausspielen“ – der junge Mann, als abgeräumt werden musste und ich sagte „Ich hab Geburtstag“.

gefeiert

Mit Blumen in meinem Arbeitszimmer, Geschenken am frühen Morgen, nichtstunmüssen in der Küche – doch, jaaaaa, war sehr schön!!!

Advertisements

4G 447

gegessen

Das Wetter ist wirklich toll, Sonne und milde 8 Grad, es ist sogar noch ein bisschen warm, als ich von der Arbeit heimkomme. Angrillen ist das Thema, natürlich auf Holzkohle:

getrunken

In einer Art Stiftung Warentest, halt die Schweizer Variante, wurden Riojas verglichen. Sehr gut haben (für mich überraschend) Riojas von Aldi und Lidl abgeschnitten. Da habe ich die gleichmal gekauft und zum grillen passt das ja.

IMG_20190214_174203.jpg

gesehen

Zwei weitere Folgen “ Tatortreiniger“. Die Folge „Der Kopf“ – echt cool, kann ich nur empfehlen! Die letzte ist halt die letzte, wirklich schade!

geredet

Familie, Studium, Frauen, Männer (nur ich).

4G 446

gegessen

Der junge Mann kam später als erwartet, also Spaghetti Carbonara.

getrunken

Österreichisches Bier, Rotwein

gesehen

Tatortreiniger. So schade, dass es die letzte Staffel ist.

gehört

Die Schwiegermutter ist im Krankenhaus, ein Schwager hingefahren, bis jetzt sieht es ok aus.

4G 445

gegessen

Salat, die Geburtstagsfeierpfunde müssen runter und ich brauche Vorlauf für die nächsten Tage.

getrunken

Den Rest Sekt, Cola

geräumt

Der Besuch für die nächsten 4 Tage kommt einen Tag später, also erst morgen. Es handelt sich um einen jungen, manierlichen und umgänglichen Mann, ich freu mich. Zimmer hergerichtet, Wasser und Schokolade auf den Nachtisch gestellt, Handtücher hingelegt – was man halt so von meiner mütterlichen Art her kennt (huaa). Ausserdem war der Mann von der Trockenbaufirma da und hat die Feuchtigkeit gemessen. Immer noch nicht trocken genug, also hat er nur ein Gerät mitgenommen und zwei da gelassen. Das kann noch locker 2 Wochen dauern. Dafür ist jetzt das Teil aus der Küche weg und ich habe wieder etwas mehr Platz.

Ruhe und Küchenschränke wären mir lieber.

gesehen

Kitchen impossible, ersten Teil. Das geht so lange, das muss ich mir aufteilen.

4G 444

gegessen

Burger und Pizza und Nudeln mit 3erlei Käse während der Heimreise.

getrunken

Ein Glas Sekt zu Hause.

gefahren

Wieder nach Hause, andere Strecke, also ca. 650 km

geplant

Die nächsten Tage.

4G 443

gegessen

Die Gartenkneipe bei meiner Mutter hat vor 10 Tagen den Besitzer gewechselt, ein Pakistani, der griechisch, italienisch, deutsch anbietet. Ausprobiert, ich war erst skeptisch, war aber okay.

getrunken

Bier.

gehört

Platten, den es gibt einen neuen Plattenspieler im Haus.

gomputer

Meine Mutter ist bei Telekom und hat just vor 2 Tagen einen Brief bekommen, dass ihr Vertrag gekündigt wird, weil alles auf IP umgestellt wird. Neuer Tarif, neue Optionen, neuer Router. Also dort angerufen, bisschen hin und her geredet, es scheint seinen Gang zu gehen, im ersten Jahr zum halben Preis. Neues Passwort bestellt. Alten Router neu eingerichtet. Das Personal ist freundlich, das muss man mal sagen! Hoffentlich kriegen wir das dann per Internet hin, den neuen Router zu konfigurieren.

4G 442

gegessen

Buffet: Kürbiscremesuppe, Fisch, Sauerbraten, rote Grütze und Vanillesauce, Käse

getrunken

Österreichische Weine

gefeiert

80. Geburtstag meiner Frau Mutter.

gesehen

Alle möglichen Verwandten. War sehr schön, viel gelacht. Einige pikante Sachen aus der Vergangenheit gehört. Abgründe, Abgründe . ..

Es wurde Geige gespielt, auch Pizzicato (Winter von Vivaldi)